Tag 5 - enttäuschtes Sportlerherz - aber viele stolze Zuschauer zu Hause

Aktualisiert: 3. Aug. 2021

Beni und David konnten sich hauchdünn fürs Medalrace qualifizieren.

Die 3 Rennen des heutigen Tages wurden zum großen Nervenkitzel für Sportler, Trainerstab und für uns Fans zu Hause. Platz 10 konnte erst am allerletzten Vorwindkurs, ganz knapp vor dem japanischen Team, gesichert werden.. Unsere beiden Jungs sind im Augenblick bitter enttäuscht, weil es ihnen nicht gelungen ist, ihre gewohnte Leistung abzurufen. Dies führte natürlich dazu, dass die Platzierung vor dem finalen Rennen nicht dem entspricht, was sie sich vorgenommen hatten. Olympia verzeiht einfach nichts und unerreichte Ziele tun dem Sportlerherz richtig weh.


Unsere 49er starten am Montag mit 104 Punkten ins Medalrace. Der Abstand zu den Medaillenrängen ist allerdings zu groß. Somit geht es nun darum sich mit einer tollen letzten Wettfahrt und einer guten Performance aus Tokio zu verabschieden!


Wir Fans, Familie, Unterstützer, Sponsoren und Freunde sind aber trotzdem sehr stolz auf die Beiden und auf das was sie erreicht haben.



172 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen