Olympiageneralprobe nach Maß verlaufen

Beni und David segeln bei der stark besetzten Regatta von Santander (Spanien) zum Sieg. Die Beiden landeten bei sechs von elf Rennen unter den ersten drei und zeigen sich voller Motivation: „Durch diese Regatta haben wir weitere Sicherheit und noch mehr Motivation gewonnen. Wir wissen, dass wir ganz vorne mitsegeln können.“ Zudem sind Beni und David positiv gestimmt, da ihr bestes Material und das neue Boot bereits in Tokio sind.



Wie geht’s nun weiter? Die Beiden kehren jetzt erstmals für eine Woche nach Österreich zurück. Neben dem bevorstehenden Konditionstraining, den finalen Vorbereitungen und Planungen für Japan ist aber Erholung angesagt, ehe es für einen letzten 5-tägigen Trainingsblock zurück nach Santander geht. Am 9. Juli ist es dann endlich so weit: das Duo und das Team rund um Beni und David heben zu ihren ersten Olympischen Spielen nach Tokio ab.

68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen