Gut regeneriert ins nächste Intensivtraining

Aktualisiert: 3. Juni 2021

David und Beni genießen die Tage zuhause. Mindestens genauso wie ihre intensiven Trainingseinheiten in Santander/Spanien. Die Olympia Vorbereitung der finalen Wochen hat viele verschiedene Phasen: Technik- und Wettkampftraining, Materialtests, Mentaltraining, …. Eine wichtige Phase ist der Regeneration gewidmet. Muskeln zum Beispiel, bauen sich in der Ruhezeit und nicht in der Belastungsphase auf. Wie schaut die Regeneration bei unseren zwei Jungs aus? Zeit mit Familie und Freunden genießen, Ausgleichssport, sich an der Natur erfreuen, abschalten, runterfahren, den Kopf frei bekommen, nur jene Informationen an sich ranlassen, die in den letzten Wochen vor Olympia wichtig sind. Auch Regeneration muss gelernt sein.


88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen